4. Salzburger Lehrlingskonzert ein großes Festspiel...

Bereits zum 4. Mal organisierte die Salzburger Kulturvereinigung gemeinsam mit der Philharmonie Salzburg unter der Leitung von Elisabeth Fuchs an zwei Tagen das Salzburger Lehrlingskonzert.

Am 6. April 2016 waren daher die Schüler/innen der Landesberufsschule 4 wieder unter den Konzertbesucher/innen im Großen Festspielhaus, wobei auch in diesem Jahr etliche Salzburger Lehrlinge gemeinsam mit den Musiker/innen der Philharmonie Salzburg bei einem Marsch ihr musikalisches Talent demonstrierten.

Elisabeth Fuchs brachte den Anwesenden die unterschiedlichen Epochen der klassischen Musik gekonnt näher, vor allem aber begeisterte die ebenso temperamentvolle wie spritzige Tanzeinlage zu „Mambos!“ (Perez Prado) als auch die Zugabe „Fluch der Karibik“ die Jugendlichen.