Salzburger Landeshauptmann besucht LBS4 Dr. Wilfried Haslauer überzeugt sich von Qualität und Vielseitigkeit des LBS4-Ausbildungsspektrums

Im Rahmen einer Tour zu den Salzburger Landesberufsschulen machte Landeshauptmann Dr. Wilfried Haslauer am Mittwoch, dem 16. November 2016 auch einen interessierten Zwischenstopp in der LBS4. Entlang einer Runde durch unsere Schule konnte sich Dr. Haslauer von Breite und Güte der an der LBS4 angebotenen Ausbildungsschwerpunkte persönlich überzeugen.

Nachstehende Galerie setzt den Rundgang in Bilder. Sie zeigt Schüler/innen und Lehrer/innen der LBS4 bei Versuchen im Pneumatiklabor, bei der Umsetzung gebäudeautomatisierungstechnischer Aspekte mit Loxone, bei der Realisierung speicherprogrammierter Motorsteuerungen im Maschinenlabor, bei der stolzen Präsentation von Verteilern im elektrotechnischen Projektlabor, im Umfeld computergestützter Zerspanungstechnologie im neu errichteten CNC-Labor und im fachtheoretischen Unterricht.